Wie transportiere ich meine Katze angenehm?

Eine Katze zu transportieren ist meist nicht angenehm und oft für Besitzer und Tier mit sehr viel Streß verbunden. Nun sollte man es möglichst schonend und angenehm für die Katze machen, so dass es nicht zum Dauerstreß wird. Dafür habe ich ein paar Tipps zusammengestellt, welche euch hoffentlich helfen. Habt ihr weiter Tipps schickt sie mir gerne zu und ich ergänze den Text.

Positives Gefühl beim Katzentransport

Wichtig beim Transport der Katze ist es, dass das sie alles vom Einsteigen in den Korb, der Abreise, dem Besuch beim Tierarzt/Pension etc.. bis zur Ankunft wieder zur Hause mit einem möglichst positivem Gefühl verbindet und so immer wieder gerne wegfährt.

Katzen mögen Düfte

1. Katzendecke
Ich nehme gerne die Lieblingsdecke meiner Katze und lege sie mit in die Transportbox. Alternativ kann natürlich auch ein Kissen oder ein Pullover mit dem Duft von Frauchen genommen werden. Irgendetwas womit die Katze etwas positives verbindet. Bei all dem wäre es natürlich auch schön kuschelig für die Katze.

2. Ein beruhigender Duft
Man kann die Kazentransportbox zum Beispiel auch mit Katzenminze einreiben. Oder etwas Baldrian auf die Decke tröpfeln. Der Duft ist sehr angenehm für die Katze und sie fühlt sich sehr wohl

Angenehm transportieren

3. Ab in die Box!
Manche Katzen hassen Transportboxen und transportiert werden. Das Einfangen und in die Box sperren ist dann genau so nervig und stressig, wie sich dieser Satz schon anhört. Dort ist es dann meist besser sich die Katze mit einem Handtuch oder einer Decke zu schnappen und sie in die Box zu setzen statt sie lange durch die Wohnung zu scheuchen oder ewig mit Leckerlies zu versuchen die Katze in die Transport Box zu bewegen.

Wer weiß, dass er immer wieder den Streß hat kann sich auch überlegen einen Weidekorb zu kaufen und diesen immer zugänglich für die Katze im Zimmer hinzustellen. Manche Katzen schlafen sehr gerne in den Boxen. Hierbei kann auch immer mal wieder ein Leckerlie oder das Lieblingsessen der Katze direkt im Korb serviert werden. So ist es gleich noch positiver.
Alternativ kann auch eine Box mit abnehmbaren Deckel gekauft werden. Die Katze kann so einfacher hereingesetzt werden und hat damit weniger Streß.